Die Wahlen in Italien - ein Schock für Europa!

26.09.22
SaarlandSaarland, Internationales, Antifaschismus, News 

 

Statement der Jusos Saar zu den Parlamentswahlen in Italien:

 

Die Wahlen in Italien sind ein Weckruf für Europa! 

Die Jusos Saar sind schockiert über das Wahlergebnis in Italien, wo das rechtsradikale Bündnis um Giorgia Meloni die Parlamentswahl gewonnen hat. 

Heute vor einem Jahr fand die Bundestagswahl in Deutschland statt. Das Ergebnis ermöglicht eine demokratische und progressive europäische Politik. Das Ergebnis der Wahl in Italien gibt hingegen massiven Grund zur Sorge: 
„Uns tut es sehr weh mit ansehen zu müssen, wie ein so wichtiger europäischer Partner von rechten Kräften übernommen wird. Das Ergebnis ist ein Weckruf. Wir müssen dem Rechtstrend in der EU entschieden entgegentreten“, so Emily Vontz, Landesvorsitzende der Jusos Saar. 


Viele Menschen in ganz Europa betrachten die EU zunehmend kritisch. Oft werden auch die Errungenschaften und die europäische Freundschaft nicht ausreichend wertgeschätzt. Angesichts der aktuellen, weltweiten Krisen ist für die Jusos Saar deshalb selbstverständlich, dass es wieder mehr statt weniger europäische Zusammenarbeit braucht. Als Jugendorganisation in einem der europäischsten Bundesländer werden die Jusos Saar weiterhin alles dafür tun, den europäischen Geist zu verbreiten.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz