Linke Energiepolitik: So erfolgreich, so gefährdet
Sonntag 02. Oktober 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

DIE LINKE ist nicht gerade erfolgsverwöhnt. Und hinzu kommt, oft ist sie sich ihrer Erfolge nicht voll bewusst und kommuniziert sie unzureichend. Dies trifft zuletzt in besonderem Maße auf die Energiepolitik zu.

Ausgehend von den Anforderungen der Klimakrise hat DIE LINKE frühzeitig eine Energiepolitik entwickelt, die richtungweisend ist. Die linke Energiewende setzt auf einen raschen, unumkehrbaren Ausstieg aus fossilen ...

Weiter lesen>>

NABU zum Oder-Expertenbericht: Unsere Flüsse müssen fit für die Zukunft werden
Sonntag 02. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Brandenburg, Politik 

Von NABU

Miller: Wir brauchen ein sofortiges Aktionsprogramm für die Oder

Der Expertenbericht des Bundesumweltministeriums zur Oderkatastrophe bestätigt, dass es sich beim Fischsterben um eine menschengemachte Katastrophe handelt. Ein sprunghaft angestiegener Salzgehalt führte zur Algenblüte der Brackwasseralge Prymnesium parvum, die für Fische und andere Wasserorganismen tödliche Substanzen erzeugte. Die Ursache des angestiegenen Salzgehalts bleibt ...

Weiter lesen>>

Welttierschutztag: „Die Aufgaben beim Tierschutz sind gewaltig“
Sonntag 02. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert ein größeres Engagement der Politik beim Schutz der Tiere in der Landwirtschaft sowie bei Heim- und Wildtieren

Am Dienstag, den 04. Oktober, ist Welttierschutztag – doch die 24 Stunden eines Tages reichen nicht annähernd, um alle gravierenden Tierschutzprobleme bei Tieren in der Landwirtschaft sowie Heim- und Wildtieren in Deutschland anzugehen. Die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN sieht beim Tierschutz ...

Weiter lesen>>

Werde Stammtischkämpfer*in - Workshop gegen rechte & rassistische Parolen
Sonntag 02. Oktober 2022
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von Naturfreunde RLP

Wir alle kennen das: Auf der Arbeit, im Sportverein, in der Familie oder auf der Straße fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, hätten gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. Hier setzt das Stammtischkämpfer*innen Seminar an.

Es soll Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 02. Oktober 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Sam Moore/Alex Roberts: Außen grün innen braun. Wie Rechtsextreme Klimakrise und Naturschutz für ihre Zwecke missbrauchen, oekom, München 2022, ISBN: 978-3-962-38384-8, 22 EURO (D)

Sam Moore und Alex Roberts analysieren die Aneignung ökologischer Themen durch Rechte und skizzieren mögliche Zukunftsszenarien voller Hass und Gewalt, die es zu verhindern gilt.

Das Buch beginnt mit einem historischen Überblick, der mit ...

Weiter lesen>>

Seit 7 Jahren gibt es den Mindestlohn und ab Oktober wird er auf 12 Euro die Stunde erhöht – Zeit, Bilanz zu ziehen
Samstag 01. Oktober 2022
Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

In Deutschland wurde im Jahr 2015 der Mindestlohn eingeführt, doch  werden immer noch viele Beschäftigte um ihren Lohn geprellt und dem Staat entgehen Einnahmen aus Steuern und Sozialabgaben.

Die Umgehung der Zahlung des Mindestlohns ist in bestimmten Branchen besonders häufig anzutreffen, vor allem im Hotel- und Gaststättengewerbe, Einzelhandel und bei den privaten Haushalten. Dort sind besonders hohe Zahlen von Verfehlungen beobachtet worden und die ...

Weiter lesen>>

"Solidarisch durch die Krise" - Demonstrationsbündnis stellt Aufruf vor
Samstag 01. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Mit Demonstrationen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Stuttgart will ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis am 22. Oktober 2022 tausende Menschen auf die Straße bringen. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto “Solidarisch durch die Krise - Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden”.

In dem heute veröffentlichten Aufruf verweisen die Initiator*innen auf die Ängste und Sorgen vieler ...

Weiter lesen>>

NABU: Nationaler Strategieplan ist nicht reformierbar – Blick auf GAP ab 2028 richten
Samstag 01. Oktober 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von NABU

Krüger: Özdemir sollte pauschalen Flächenzahlungen endgültig Absage erteilen - ZKL-Konsens bietet gute Grundlage für Neuanfang

Das Bundeslandwirtschaftsministerium reicht heute seinen finalen Umsetzungsplan zur EU-Agrarförderung von 2024 bis 2027 ein, nachdem die EU-Kommission Deutschland zu Nachbesserungen aufgefordert hat. Dazu kommentiert NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger: 

“Ob mit oder ohne Nachbesserungen: Im ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Politik und Psychologie
Samstag 01. Oktober 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Caren Lay: Wohnolopy. Wie die Immobilienspekulation das Land spaltet und was wir dagegen tun können, Westend, Frankfurt/Main 2022, ISBN: 978-3-86489-373-5, 20 EURO (D)

Caren Lay, Sprecherin für Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik der Fraktion Die Linke, setzt sich in diesem Buch mit steigenden Mieten und deren Ursachen auseinander und stellt dar, wie eine soziale Wohnungspolitik aussehen könnte.

Im ersten Kapitel ...

Weiter lesen>>

Mitgliederentscheid: DIE LINKE pro Grundeinkommen!
Freitag 30. September 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Sozialstaatsdebatte, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die Partei DIE LINKE wird als erste parlamentarisch relevante Partei ein Konzept eines linken, emanzipatorischen Bedingungslosen Grundeinkommens in ihr Programm aufnehmen und zudem zur nächsten Bundestagswahl mit einer entsprechenden Forderung antreten. Dies entschieden, wie der Bundesgeschäftsführer von DIE LINKE, Tobias Bank, erklärte, die Mitglieder der Partei in einem Mitgliederentscheid.

Der Entscheid ging mit großem Abstand für die ...

Weiter lesen>>

NABU: Wo bleibt das Klimaschutzsofortprogramm?
Freitag 30. September 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Miller: Klimaschutzsofortprogramm ist kein Selbstzweck, sondern notwendig zur wirksamen Reduktion klimaschädlicher Treibhausgasemissionen

Bis Ende dieses Jahres soll das Klimaschutzsofortprogramm fertig zur Umsetzung sein. So hatte es sich die Bundesregierung in den Koalitionsvertrag geschrieben. Dafür müsste jedoch ein Vorschlag bis Ende September 2022 vorliegen. Die Frage, die sich nun stellt: Wo ist das Klimaschutzsofortprogramm?
<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Oder-Katastrophe darf sich nicht wiederholen – Flussausbau stoppen, europäische Zusammenarbeit fördern
Freitag 30. September 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

BUND-Kommentar

Anlässlich der Veröffentlichung des Expert*innenberichts zum Fischsterben in der Oder im Sommer 2022 kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

"Der für die Fische tödliche Mix aus aus Niedrigwasser, hohen Temperaturen und dem Wachstum der Brackwasser-Alge kann sowohl in der Oder als auch in anderen Flüssen nächsten Sommer wieder auftreten. Die Oder-Katastrophe ist ein Warnzeichen und muss ...

Weiter lesen>>

Mit Kakao den Regenwald erhalten
Freitag 30. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von WWF

WWF zum Tag des Kakaos: Beim Anbau in Ecuador erweisen sich Agroforstsysteme als Gewinn für Mensch und Natur

Deutschland ist Schokoladenland: Rund 440.000 Tonnen Kakao werden hierzulande im Jahr verarbeitet. Um die hohe Nachfrage nach der Bohne zu decken, wird Kakao zum Großteil als Monokultur angebaut und dafür tropischer Regenwald zerstört. Am Internationalen Tag des Kakaos, dem 1. Oktober, weist der WWF darauf hin, dass die Wahl der ...

Weiter lesen>>

PIRATEN NRW eröffnen Geschäftsstelle in Lützerath
Freitag 30. September 2022
NRW NRW, Umwelt, Bewegungen 

Von Piratenpartei NRW

Unterstützung vor Ort zugesichert - Willkür von RWE stoppen - Alle Dörfer bleiben!

Die Piratenpartei Nordrhein-Westfalen hat heute eine Zweigstelle ihrer Landesgeschäftstelle in Lützerath (Erkelenz) eröffnet. Ein entsprechender Wohnwagen wurde am Donnerstag vom politischen Geschäftsführer Fabian Holtappels nach Lützerath gebracht und eingerichet.    

„Mit  ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst und Architektur
Freitag 30. September 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Museum Wiesbaden: Wasser im Jugendstil. Heilsbringer und Todesschlund, Deutscher Kunstverlag, Berlin 2022, ISBN: 978-3-422-98845-3 39,90 EURO (D)

Der Jugendstil ist zu verstehen als eine Gegenbewegung junger Künstler und Kunsthandwerker zum rückwärtsgewandten Historismus, aber auch zur als seelenlos verstandenen Industrialisierung an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Als Beitrag zum Wasser-Jahr 2022 widmet sich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1015

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz